Häufig gestellte Fragen zu Finanzprofilfeldern

Worauf bezieht sich das Feld „Rückstand“?

Backlog bezieht sich auf Aufträge, die Sie erhalten haben, aber noch nicht ausgeführt wurden (anstehende Projekte). Einträge in diesen beiden Feldern identifizieren den aktuellen Rückstand (Wert der bestehenden Verträge, die noch nicht begonnen haben) und den durchschnittlichen Jahresrückstand (jeweils typischer/durchschnittlicher Rückstand). Wenn Sie keinen Rückstand haben, geben Sie Nullen ein und klicken Sie auf das Feld „Kein Buchstabe verfügbar“.

 

Worauf bezieht sich im Abschnitt „In Arbeit“ der Abschnitt „% der zugewiesenen Vermögenswerte“?

Der Prozentsatz der zugewiesenen Vermögenswerte bezieht sich auf den Prozentsatz der Vermögenswerte Ihres Unternehmens, einschließlich Personal/Ausrüstung/Management, der einem laufenden Projekt gewidmet ist.

  

Was ist „FSC“ auf der Registerkarte „Bürgschaft/Versicherung“?

FSC steht für Financial Size Category. Jedem Kautionsmakler wird zusammen mit seinem Rating von A.M. Beste Bewertungsdienste. Wenden Sie sich an Ihren Bürgschaftsmakler, um seinen FSC zu erhalten, oder beziehen Sie sich auf Ihren Bürgschaftsbrief, da der FSC oft in diesem Brief angegeben ist. FSCs werden durch römische Ziffern von I bis XV identifiziert.